logo-j-a-trans

Veranstaltungen 2012

Für mehr Information bitte auf die Daten klicken.

12. Februar - Vortrag und Brunch, Düsseldorf

Einladung

Liebe Mitglieder und Freunde,

der Bundesverband Jüdischer Mediziner lädt ein zum

Vortrag und Brunch am 12.2.2012

das Thema lautet:

Religion und Sexualität - ein Spannungsverhältnis ?
Die Ordnungsfunktion von Religion gegenüber den anarchistischen Tendenzen der Sexualität ?

mit

Priv. - Doz. Dr. med. habil. Walter Dmoch,
Psychoanalytiker (DGPT),
Arzt für Psychotherapeutische Medizin,
Arzt für Psychiatrie und Neurologie


Balintgruppen - Selbsterfahrungsgruppen -
Einzel- und Teamsupervision -
Onkopsychologisches Genesungstraining – Sexualmedizin

um 11:00 Uhr
im Hotel Innside by Melia, Derendorfer Allee 8, 40476 Düsseldorf
(Bitte geben Sie im Navigationssystem die "Rheinmetall Allee" ein!)


Die Anmeldung ist erforderlich bis zum 6. 2. 2012 unter rimoczi-hnodr@gmx.de oder Tel. 0211 641 22 27.

Eintritt für Mitglieder und eine Begleitperson: 10,- Euro pro Person
Eintritt für Nichtmitglieder: 29,- Euro pro Person

Diese Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer zur Zertifizierung eingereicht. Bringt bitte eure Strichcodes mit.

Cora Rimoczi
Bundesverband Jüdischer Mediziner e.V.

22. April - Vortrag und Brunch, Köln

Einladung

Liebe Mitglieder und Freunde,

der Bundesverband Jüdischer Mediziner lädt ein zum

Vortrag und Brunch

am 22.4.2012

Thema

CyberKnife
- neue onkologische Ansätze in der Strahlentherapie -

mit Prof. Müller Chefarzt der Strahlentherapie der Uniklinik Köln

um 11:00 Uhr

in der Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln


Anmeldung erforderlich bis zum 15.4. 2012 unter rimoczi-hnodr@gmx.de oder Tel. 0211 641 22 27 .

Eintritt für Mitglieder und einer Begleitperson 10,- Euro pP
Eintritt für Nichtmitglieder 25,- Euro pP

Diese Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer eingereicht und mit 6 CME Punkte zertifiziert.
Bringt bitte eure Strichcodes mit.

Cora Rimoczi
Bundesverband Jüdischer Mediziner e.V.
- Vorsitzende –

29.-30. September 2012, 3. Internationaler Kongress

“Lifestyle und Judentum”

3. Internationaler Kongress Jüdischer Mediziner

Brith Mila -Das Kölner Gerichtsurteil

Podiumsdiskussion

Programm:

29.9.2012

18:00 Uhr: Verleihung des Leopold Casper Preis an Prof. Thomas Ruzicka, Universität München

Laudator: Prof. Stefan Bornstein, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden

Festvortrag: Von Falten und Flecken-Sinn und Unsinn der ästhetischen Medizin?

 Prof. Thomas Ruzicka, München

 Im Anschluss:

Festliches Dinner

im Restaurant DADO im  INNSIDE PREMIUM HOTEL

Niederkasseler Lohweg 18a

D - 40547 Düsseldorf.

 

30.9.2012

Ganztägiges Symposium in der Ärztekammer Nordrhein

Tersteegenstraße. 9, 40474 Düsseldorf


10:00-13:00 Uhr: Vorträge

10.00 Uhr: Begrüßung

Dr. rer. pol. Wolfgang Klitzsch, Geschäftsführer der Ärztekammer Nordrhein

Cora Rimoczi, Vorsitzende des Bundesverbandes Jüdischer Mediziner

10.10 – 10.30 Uhr: „Lebensstil und Halacha"

Rabbiner A.R. Vernikowsky

Diskussion

10.40 – 11.00 Uhr: Ärzte im Stress: Handlungshilfen für mehr Gelassenheit

Louis Lewitan, Diplompsychologe, Coach und Psychotherapeut, München

Diskussion

11.00 – 11.20 Uhr: The Contemporary Jewish Physician in Europe

Dr. Henri Goldstein, Kopenhagen

Diskussion

1 1 . 3 0 – 1 2 . 0 0 Uh r : P a u s e  m i t  k l e i n e m  I m b i s s 

 

12.00 – 12.20 Uhr: Kinderwunsch 40plus....Möglichkeiten und Grenzen moderner Fortpflanzungsmedizin

Prof. Dr. med. Christoph Keck, Endokrinologikum Hamburg

Diskussion

12.30 – 12.40 Uhr: Von Fast Food zu Functional Food - fragen wir unsere Arterien!

Dr. Alin Stirban, Institut für Stoffwechselforschung, Neuss

Diskussion

12.50 – 13.10 Uhr: Adipositas - Chirurgie: Heilung der Volkskrankheiten durch das Messer?

Dr. Dmitrij Dajchin, Dominikus Krankenhaus, Düsseldorf-Heerdt

Diskussion

P  a  u  s  e 

 14:00 – 16:00 Uhr: Brith Mila - das Kölner Gerichtsurteil

 Podiumsdiskussion 

 Teilnehmer:

 Louis Lewitan, Diplompsychologe

Prof. Dr. Bernhardt Roth, Pädiater Universitätsklinik Köln

Prof. Leo Latasch, Frankfurter Rettungsdienst und einziger jüdischer Vertreter im
Deutschen Ethikrat

Prof. Dr. Stefan Muckel, Institut für Kirchenrecht der Universität Köln

Ulrich Langenberg, Stellvertretender Geschäftsführer der Ärztekammer Nordrhein

Cora Rimoczi, Vorsitzende des Bundesverbandes Jüdischer Mediziner

 

Schirmherr der Veranstaltung ist die Bundesärztekammer.

Die Veranstaltung wird mit 10 CME Punkten zertifiziert. Bringt bitte alle eure Barcodes mit.

 

Eintrittspreise:

Samstag und Sonntag einschließlich festliches Dinner:

Mitglieder 40,-

Nichtmitglieder 60,-

 

Begleitperson für Samstag:

Mitglieder: 25,-

Nichtmitglieder: 40,-

 

Nur Sonntag

Mitglieder: frei

Nichtmitglieder : 10,- €uro

 

Bankverbindung:

Landesverband Jüdischer Mediziner

Kontonummer:  381 210 400

BLZ 300 400 00

Flyer mit Programm

Hier können Sie sich direkt anmelden.  

Anmeldeschluss ist der 23.9.2012!

Bitte überweisen Sie die Gebühren nach der Online-Anmeldung auf unser Konto!

tl_files/j-a-neu/pdf-texte/logos.JPG

tl_files/j-a-neu/pdf-texte/LADR.JPG   tl_files/j-a-neu/pdf-texte/aerzteverbund-suedwestfalen-3.JPG

11. - 14. Dezember 2012, Kongress in Israel

Einladung

Liebe Mitglieder und  liebe Freunde des Bundesverbandes Jüdischer Mediziner,

 

hier findet Ihr die Einladung  und das Programm zum diesjährigen  Kongress der IMA In Tel-Aviv.

Der Bundesverband unterstützt alle Mitglieder, die zum Kongress reisen mit jeweils 100,- Euro.



Cora Rimoczi
Bundesverband Jüdischer Mediziner e.V.
- Vorsitzende –

16. Dezember 2012, Chanukah Spezial Brunch

Chanukah Special Brunch

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

 

der Bundesverband Jüdischer Mediziner lädt ein zum

 

Chanukah Special Brunch

 

am 16.12.2012 um 12.00 Uhr

in der

neu eröffneten „Kurve“

Goebenstraße 18, Düsseldorf

 

 

Lasst uns das Jahr 2012 mit einem guten Essen, einem Glas Wein und Gespräche ausklingen.

Kosten

Mitglieder              10,- €uro pP

Nichtmitglieder       20,-€uro pP

 

Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss ist der 9.12.2012.

Cora Rimoczi - Vorsitzende -